Was soll machen ich bin durch mit mein Leben Ratlosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo du

Ich bin auch 21 Jahr alt und wusste sehr lange nicht was ich tun soll, Ich glaube auch dass daran unser Schulsystem schuld ist, denn man wird von klein auf schon immer dazu gedrängt sich für eine Richtung zu entscheiden, sei es die Wahl der weiterführenden Schule oder der Zweig, der deine spätere Berufswahl eingrenzen soll.

Wie dem auch sei, am wichtigsten ist die Frage, was dir Spaß macht, bzw was sind deine Stärken. Arbeitest du gerne in einem Team,  bist du eher der Bürotyp, interessierst du dich vlt sogar für Fahrzeuge usw..

Ich bin Erzieher und kann dir sagen dass die Soziale Schiene echt praktisch ist für Leute die sich einfach nicht richtig entscheiden können und gerne mit Menschen arbeiten. Man hat hierbei die Möglichkeit mit verschiedenen Menschengruppen zu arbeiten, sei es Kinder, Jugendliche oder sogar Menschen mit Behinderung. 

Der große Vorteil dabei ist, dass man seine individuellen Interessen in die Arbeit miteinfließen lassen kann und somit immer etwas findet, das einem Spaß macht und natürlich wird es somit sehr abwechslungsreich und spannend.

soziales ja..... dann würde mir nur Krankenpfleger nur einfallen

0

Ja wenn du studieren willst dann machst du ja dein Abi. Erste Option.

Oder bewirb dich in einer IT Firma (Ausbildung), und informier dich wie du dich dort hocharbeiten kannst ? Zweite Option.

Was du auch machen kannst, Praktika um zu gucken welcher Beruf dich interessiert. Dritte Optionen :-)

Du solltest bei deinem Job schlussendlich das machen, was dir wirklich gefällt, das kann bei manchen eine Weile dauern.

Wenn du Wirtschaftsinformatik studieren möchtest, mach das doch einfach!

Lg MrBombastic

Was möchtest Du wissen?