Was sind/waren Indoarier/Indogermanen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Indogermanen und Indoeuropäer ist das gleiche. Im deutschen Sprachraum wird traditionell der Begriff Indogermanen verwenden, was in der Geschichte der Entdeckung dieser Sprachfamilien begründet ist. Ist also nicht veraltet, da aber die Forschung sehr international ist wird Indoeuropäer auch in Deutschland heute immer häufiger verwendet.

Die Indogermanen /-europäer waren ein Volk das vor 5.000 bis 6.000 Jahren existierte, jedenfalls nimmt man an, dass sich damals die gemeinsame Ursprache aller heutigen Indogermanischen Sprachen entwickelte. Wo dieses Volk genau lebte ist noch immer nicht sicher geklärt, die Region vom Schwarzen Meer / Südrussland ist am wahrscheinlichsten.

Von dort aus wanderten die Nachfahren dieses Volkes vor allem nach Europa aber eben auch bis in den Iran und nach Indien, auch in der heutigen Türkei gab es indoeuropäische Völker, deren Sprachen jedoch ausgestorben sind.

Die Indoarier, bzw. die indoarischen Sprachen sind der indische Zweig der Indogermanen, zusammen mit den Iranischen Sprachen bilden Sie den Indoiranischen Zweig. Einen hübschen Stammbaum dieser Sprach- und Völkerfamilie gibt es hier:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4f/IndoEuropeanTree.svg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

indogermanen setzt sich aus inder und germanen zusammen, die (a)rier bilden den oberbegriff für diesen kulturkreis. diese sprachkulturellen herkunfstbestimmungen sind erstmals einem englischen kolonialbeamten in kalkutta beim erlernen der bengalischen sprache aufgefallen und wurden in den anschliessenden untersuchungen von den linguisten bestätigt. über den ursprünglichen entstehungsraum dieser ursprache der (a)rier gibt es verschiedene, sehr konträr vertretene theorien und studien. ich selber sehe den akkadischen raum und die akkadische kultur als den ursprungsort an. dies ist aber eine minderheitenposition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Indoeuropäern. Indogermanen ist ein veralteter Begriff. Die Indoarier sind eine Untergruppe - und ein Großteil der Europäer hat due Indoeuropäer als Vorfahren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?