Was sind Zwischenteilchenkräfte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwischenteilcenkräfte, oder auch intermolekulare Wechselwirkungen, sind die Kräfte, die zwischen Molekülen eines Stoffes ausgebildet werden.

Diese sind sehr unterschiedlich und somit auch unterschiedlich stark.

Man unterscheidet die Wechselwirkungen in :

1. Wasserstoffbrücken (H-Brücken; z.B. bei Wassermolekülen)

2. Van der Waals-Kräfte (haupts. bei Kohlenwasserstoffen)

3. Ionenbindungen (z.B. in Salzlösungen)

4. Elektronenpaarbindungen (Disulfidbrücken)

Bei gewünschten Erklärungen, einfach kurzen Kommentar ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinglion6200
23.02.2016, 17:08

Kannst du mir sagen ob das unter Chemie oder Physik fällt? ^^

0
Kommentar von vere1998
23.02.2016, 17:09

Danke :) und ich hatte das jetzt im Chemie-Unterricht

0

Was möchtest Du wissen?