Was sind Zwangsschnittgrössen bei einer Vorspannung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Zwang" entsteht aus dem Baustoff bzw. der Bauweise.

Daher ist nur die Verformungsbehinderung eine Zwangsschnittgröße.

Die Vorspannkraft "zwingt" den Querschnitt zwar auch zusammen - aber es handelt sich ja um eine externe Einwirkung das ich gewollt in das Bauteil eintrage.
Wenn du Zwang betrachtest gehörten aber eigenlich auch Relaxation und Schwinden mit hinein.

Was möchtest Du wissen?