Was sind zelluläre Alternsprozesse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die Verkürzung der Telomere spielt mit Sicherheit eine tragende Rolle. Es gibt zwar die Telomerase, aber in normalen Zellen wirst du da keine große Aktivität feststellen können.

Eine Zelle teilt sich nun mal nicht unendlich oft (zumindest eine Normale).

https://de.wikipedia.org/wiki/Hayflick-Grenze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du meinst, Du hast diesen Artikel, in dem alles ganz genau drin steht nicht gefunden ??

https://de.wikipedia.org/wiki/Altern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeLThRoX
16.03.2016, 18:07

Da steht nicht drinnen, was zelluläre Alternsprozesse sind. Aber hab schon herrausgefunden, dass es viele verschiedene Theorien gibt.

https://youtu.be/v9HfNOC1AJs

0

Was möchtest Du wissen?