Was sind wichtige Erinnerungen an die 90iger?

5 Antworten

Da hat jeder andere Erinnerungen.

Für mich persönlich werden die 90er durch gute, für mich emotional wichtige Musik (ich mag den Sound der 90er einfach), ansprechende Automodelle, eine politisch soweit entspannte Lage der späten Helmut-Kohl-Ära und ohne Kalten Krieg sowie die stabile D-Mark, und einen noch behutsamen Umgang mit sinnloser, defektanfälliger Technik und breiteren Freiräumen für eigene Wege repräsentiert. Damals war die Welt noch nicht so enorm auf das Normendenken ausgerichtet, was sich u.a. auch in einem breiter gefächerten und insgesamt hochwertigeren Fernsehprogramm zeigte, das eig. jeden Geschmack bediente und sich auch mal was abseits vom Mainstream getraut hat.

Zudem achtete man nicht so penibel darauf überall nur zu "sparen" und den Gewinn zu vergrößern, wie das heute der Fall ist und oft zu Lasten der Qualität geht.

Dennoch waren die 90er nicht besser als die heutige Zeit ------> sie waren nur anders.

Das waren die geilsten Jahre von allen. Es gab keinen Kalten Krieg mehr.( Ost West Konflikt). Atomwaffen wurden bald darauf abgebaut. Alle waren in Aufbruchstimmung. Für die Jugend war es fast wie Woodstock aber für mehrere Jahre. Party 🎆 und Spaß jeden Tag . Die Riesige Bedrohung des Ost West Konfliktes war plötzlich Geschichte. Die Gründung der Spaßgesellschaft. Die geilste Zeit meines Lebens. Wenn du spezielle Fragen hast dann frage mich.😆 Ich antworte dir gerne.😊

Das Britney Spears mal heiß war. 

Das Videospiele Spaß machen auch wenn die Grafik mau ist. 

Das Blockbuster nicht zwingend stupide sein müssen. 

Aber das wichtigste ist schon das Britney Spears mal heiß war.

Was möchtest Du wissen?