Was sind Weißheitszähne?und warum macht man das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Menschen bekommen Weisheitszähne so mit etwa 18 - 20 Jahren. Manchmal müssen sie gezogen werden, weil einfach kein Platz mehr im Kiefer vorhanden ist, und es einfach zu eng wird.

http://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/pati/bzaekdgzmk/1_01_op_weisheitszaehne.pdf

xImSoleeX 24.02.2016, 17:35

Und wo kann ich merken , dass mein Kiefer zu klein ist?

0
Daguett 24.02.2016, 17:40
@xImSoleeX

Das merkt man spätestens an den Schmerzen......aber ich will dir keine Angst machen....Dein Zahnarzt hat dich bestimmt schon mal geröntgt, er sieht auch rechtzeitig, wenn irgendwas nicht stimmt.

0

Weil viele Leute  einen kleinen Kiefer haben und deshalb kein platz für die weißheitszähne haben

Was möchtest Du wissen?