Was sind weisse Bete?

2 Antworten

Albino heißt die weiße Sorte von Roten Beeten. Daneben gab es gelbe Sorten und gelbweiße, innen mit konzentrischen Ringen.
Im Geschmack waren die weißen Roten Beete etwas milder, sie schmecken etwas mehr nach Erde, und unsere österreichischen Freunde meinten, sie seien weniger empfindlich gegen Frost, könnten also bis weit in den Winter hinein draußen im Beet stehen bleiben. Und noch etwas zeichnet die hellen Roten Rüben aus: Trotz ihrer enormen Größe sind sie durch und durch saftig, kein Hauch von holzig und keine Spur von muffigem Geschmack. Sie schmecken fast süß.

Quelle: http://www.br-online.de/freizeit/querbeet/ratgeber/arche-noah.html

da bete in holland rüben sind (musiker "vom rübenfeld" oder besser bekannt als "van beethoven", gehe ich davon aus, das es die gewöhnliche weiße rübe ist. dazu folgende ergänzung aus meinem nahrungsmittelkundelexikon >> Weisse Rübe- 29 kcal / 100g - enthält viel Wasser aber kaum Fett - gut zur Gewichtsabnahme und Entschlackung, bei Erkrankungen der Atemwege und Nierenproblemen Wissenswertes: Weisse Rüben wirken verdauungsfördernd und schleimlösend, sind sehr nährhaft und entwässern. ...

Was möchtest Du wissen?