Was sind Waldlichtungen und gerodete Plätze?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Waldlichtungen sind freie Stellen im Wald ohne Bäume.Von Natur aus entstanden oder vor ettlicher zeit abgeholzt. gerodete Plätze sind Stellen die vor kurzem abgeholzt wurden. die werden meistens mit neuen bäumen bepflanzt oder es wird etwas anderes hingebaut. eventuell eine Straße verbreitert oder etwas anderes gebaut.

Stellen im Wald ohne Bäume. Eine Lichtung ist eine Stelle im Wald, die frei steht. Wenn du also durch den Wald läufst und auf einmal auf einer Wiese stehst - mitten im Wald - dann ist das eine Lichtung.

Gerodete Plätze sind Plätze, an denen früher Bäume standen. Diese wurden aber durch den Menschen gerodet - also abgeholzt.

Lichtungen sind auch teilweise durch rodung entstanden.

Waldlichtung = Licht im Wald (also da stehen dann mal keine Bäume). Rodung = da standen Bäume und die wurden gerodet (abgeholzt) und deshalb ist nach der Rodung da eine Lichtung. Klaro?

Jetzt stehen schon 2 Antworten oben. Nee 3. Aber die eine sagt nur das oben eine Antwort steht. Dabei stehen da schon 3. Eigentlich 4. Mit meiner.

...Antwort steht auch oben.

Was möchtest Du wissen?