was sind Vorteile von Cookies (computer)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cookies speichern deine Passwörter, etc. und so, dass man sie nicht ständig eingeben muss, wenn man sich mal ausgeloggt hat.

MfG

Durch die cookies werden einige daten gespeichert die du auf der seite eingegeben hast. z.b. der anmeldename oder das Passwort wenn es gespeichert wird.

Dann wird bei dem nächsten seitenbesuch eben schon der anmelde name in einem kleinen menü unter dem eingabefeld angezeigt.

Also wenn du regelmäßig die selbe seite besuchst und dich mit deinem nick da anmeldest dann hat der den direkt in der auswahl und du musst ihn nicht komplett neu eingeben.

Cookies sind "Miniprogramme" die von den Seiten, die du besucht hast installiert werden. Wenn du dann die Seite wieder ansurfst, "weiß" die Seite was du beim letzten Besuch gesucht hast und lädt so schneller "deine" I'nhalte. Bei Amazon z.B. kennt die Seite deinen NAmen, wenn du ihn beim letzten MAl eingegeben hast.

Ich habe hier http://was-sind-cookies.de/ eine Beschreibung gefunden, aus der recht deutlich hervorgeht, was ein Cookie ist: Cookies (engl. für Kekse) sind kleine Textdateien, die ein Server im Internet auf Ihrem PC in einem genau festgelegten Verzeichnis anlegen kann, um zum Beispiel einen Warenkorb zu verwalten oder zu zählen, wie oft Sie bereits die betreffende Seite besucht haben.

Die kann man nicht futtern und machen somit nicht dick.....war Spass, di ersten 2 Antworten sind o.k.

Was möchtest Du wissen?