Was sind vorschüssig gezahlte steuerfrei Zuschläge?

1 Antwort

Genau, Arbeitgeber zahlen i.d.R am Monatsende für den abgelaufenen Monat, die Gehaltszahlung am 15. oder am 1. für den laufenden Monat kommt aber auch vor.

Bedeutet "Entgelt" im Arbeitsvertrag Brutto oder Netto?

Mein Mann hat eine neue Arbeit und im Arbeitsvertrag steht "Demgemäß beträgt das Entgelt ... € pro Monat bei einer individuellen regelmäßigen Arbeitszeit von ... Stunden."

Bedeutet der Betrag jetzt Brutto oder Netto Gehalt ?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Ist man verpflichtet Satellitenempfang Zuschläge in der Miete zu zahlen?

Ich bin aus einem Studentenwohnheim in einer Wohnung umgezogen, deswegen habe ich keine Erfahrung mit sowas.

Es steht in meinem Mietvertrag "Zuschläge für eine der Kostenentwicklung zu erhebende angemessene Pauschale für Satellitenempfang" und dafür zahle ich monatlich 14 euro!

Ich verstehe halt nicht wofür sind die, also ich gucke kein Fernseher, ich habe den einmal probiert und da gibt es die ganz normale Kanäle.

Kann jemand mir vielleicht erklären ob sowas normal ist zu zahlen ? Und bekommt man eigentlich dafür irgendwelche Vorteile oder Kanäle?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wir der Kindergartenbeitrag nach Brutto-Gehalt oder Steuerbrutto-Gehalt berechnet?

Habe durch Schichtarbeit jeden Monat einen Steuerfreien Betrag. Daher unterscheidet sich Brutto und Steuerbrutto. Bsp. Brutto 5000, 1000€ Steuerfrei. Also 4000 Steuerbrutto.
Was nimmt man bei der Berechnung für den Kindergartenbeitrag ?

...zur Frage

ich bin angemeldet auf 250 Euro brutto, zahle sämtliche Sozialabgaben. Wieviel kann ich monatlich noch per 450-Basis dazuverdienen?

Falls ich ein Nebengewerbe betreibe: wieviel kann ich jährlich dazuverdienen ohne Mehrwertsteuerpflicht, wenn ich monatlich 250 Euro brutto verdiene und krankenversichert etc. durch diesen Job bin?

...zur Frage

Ist der Mindestlohn Netto oder Brutto

Gehalt, monatlich

...zur Frage

Gehaltserhöhung verrechnet mit Überstunden

Hallo, meine Frau hat vor einiger Zeit zusätzlich zu Ihrem Gehalt eine Leistungszulage von monatlich 200 € brutto zugesprochen bekommen, Bedingung: Es werden jährlich 60 Überstunden einbehalten. Kann das sein, ist das rechtens.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?