Was sind Vorraussetzungen für eine gut funktionierende Demokratie?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Demokratie ist gut, wenn der Wille des Volkes entscheidet und nicht, wie so oft, einige wenige Funktionäre oder, wie bei uns, die Wirtschaft die Politiker kauft mit Ämtern und Posten, die sie nebenbei oder nach ihrer Zeit in der Politik übernehmen.

Wenn bei uns eine wirkliche Gewaltenteilung in Legislative sowie Exekutive und Judikative vorhanden wäre wären wir schon ein ganzes Stück weiter . Aber da die Staatsanwaltschaft bei uns den Länderjustizministern bzw. dem Bundesjustizminister uneingeschränkt weisungsgebunden ist gibt es keinen Rechtsstaat in dem jeder Bürger vor dem Gesetz gleich ist ! Wo kein Kläger ist gibt es auch keinen Richter ! Deshalb sitzt der dicke Kohl auch nicht in Beugehaft ! ! !

Ich denke das sieht jeder Mensch, je nach politischer Einstellung und persönlicher Meinung, etwas anders. Wenn es nach Frau Merkel ginge dann würde in einer perfekt funktionierenden Demokratie das Volk über gar nichts mehr entscheiden und nur noch alle vier Jahre sein Kreuzchen machen. das sehen wir zum Beispiel daran, wie sie die Länderkammer ausbotet. Perfekte Demokratie gibt es nicht. Sie funktioniert genau wie der real existierende Sozialismus, der ja bekanntlich gescheitert ist, nur in der Theorie. Die einzigen Herrschaftsformen, die wirklich funktionieren können sind die Diktatur und der Absolutismus.

Was möchtest Du wissen?