Was sind vor und Nachteile eines Patenschülers?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Waffel1701, 

ich hatte auch schon zweimal einen Paten und ich kann dir sagen dass ich es sehr empfehlen kann, wenn du mit Kindern gut kannst. Ich fand das auswählen und kennenlernen des paten etwas anstrengend, also bis es soweit ist, dass man dem paten endlich alles zeigen kann. das widerrum hat extrem spaß gemacht und mamn hat sich sehr wie ein profi gefühlt :) Auch war es schön aus dem unterricht befreit zu werden (glaube so 2-3 mal) aber die planung hat halt dafür genervt. Alles in allem ist es eine gute erfahrung, wenn man mit kinder gut kann :) Ich empfehle dir ein Mädchen auszuwählen, denn jungs wirken oftmals abgelenkt und sind nicht so höfflich , und am bestn ist es, wenn du den paten kennst und ihn dir aussuchen darfst. 

lg, queanswer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?