Was sind Vor-und Nachteile einer direkten Demokratie?

4 Antworten

Salue

Die direkte Demokratie die wir in der Schweiz haben ist die nachhaltigste Art der Demokratie. Sie gewährleistet, dass die Bürger ihre Anliegen verbindlich einbringen und zudem die Entscheidungen der gewählten Politiker jederzeit korrigieren können. Als mündiger Bürger bin ich sehr glücklich darüber, dass wir dieses System haben.

Aber: Das System kann nicht einfach in anderen Länder umgesetzt werden. Die direkte Demokratie ist in der Schweiz über eine lange Zeit gewachsen. Es bedingt, dass der Bürger bei Abstimmungen nicht an sich denkt, sondern an das Wohl des ganzen Landes. Geht es der "Schweiz AG" gut, profitiert auch jeder Einzelne davon.

Dazu muss man sich mit den Vorlagen befassen und genug Selbstvertrauen für eigene Entscheidungen haben. Diese Fähigkeit zur eigenen Entscheidungen wird gerade von vielen Deutschen angezweifelt. Man hat eine Art "Untertanen"-Einstellung und mutet sich selber nichts zu.

Passt einem etwas nicht, streikt man oder man protestiert auf der Strasse, anstatt bei der Entscheidungsfindung direkt teilzuhaben.

Tellensohn

Vorteile gibt es gar keine.

Nachteile jede Menge.

Zu teuer, fördert Politikmüdigkeit durch Dauerpolitisierung aller Lebensbereiche und Dauerwahlkampfmodus, fördert Populismus und unterminiert vernünftige Sachentscheidungen etc.pp.

Außerdem war sie das politische System einer Sklavenhaltergesellschaft! Da passte sie auch gut hin, weil sie letztlich auf eine Diktatur der Mehrheit über die Minderjeit führte, die nicht durch verfassungsrechtlich garantierte menschen- und Grundrechte geschützt wurde.

Die direkte Demokratie hat den Nachteil das Leute die von diesen Themen keine Ahnung haben von Populisten dazu vereinnahmt zu werden in ihrem Sinne abzustimmen. Man schaue sich nur das Berliner Tempelhofer Feld an (ehemals Flughafen Berlin Tempelhof) - es wurde da per Volksentscheid ein riesiger Garten in der Mitte von Berlin beschlossen trotz akutem Wohnungsmangel. Das ist natürlich für die Leute die hier schon nett wohnen super, aber eigentlich anachronistisch bezüglich der momentanen Verhältnisse in Berlin.

Ich wüßte nicht, dass es da Nachteile für die Bevölkerung geben sollte, wenn diese ihre Interessen selbst in die Hand nimmt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Was möchtest Du wissen?