Was sind Vkerne?

4 Antworten

da eine virtuelle maschine keine physische hardware haben kann sind es eben virtuelle kerne

gehen wir mal von einem kommerziell benutzen server aus.

der host hat z.b. 48 kerne und 96 threads.

jede virtuelle maschine bekommt dann vkerne zugewiesen. 2, 4,8 oder mehr, aber pro vserver maximal soviele wie der host selber hat

die gesamtzahlen der vergebenen vkerne kann und soll die tatsächliche anzahl der reellen kerne übersteigen,

diese überbuchung führt zu einer geringeren leerlauf zeit das erhöht die Wirtschaftlichkeit.

man sollte noch erwähnen anders als bei dedizierten servern sind viele vkerne nicht immer besser.

ein vserver mit 8 kernen kann nur eine operation ausführen wenn auf dem host gleichzeitig 8 threads frei sind, unabhängig von der auslastung des vservers.

das gleiche gilt bei vservern mit teils 24kernen die man sieht.

vKerne sind Virtuelle Kerne von einem vServer. Du bekommst quasi von einem Prozessor ein paar Kerne ab :) Also CPU.

Was möchtest Du wissen?