Was sind Versicherungsbeiträge (Buchungssätze)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Buchhungssatz gilt die Regel Soll an Haben. Dies hat etwas mit Bilanzen zu tun.

Du beobachtest immer einen Geschäftsfall wie z.B: Ein Kunde bezahlt eine Rechnung auf das Bankkonto eines Unternehmens. Hier sind die Konten Verbindlichkeiten und Bank betroffen. Diese ergeben zusammen einen Buchungssatz. 

Dieser wird dann in der Bilanz gebucht. Diese Buchungssaätze muss jeder Buchhalter(Controler) in der Bilanz buchen. 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?