was sind "Verknüpfungsstellen zwischen Haupt und Seitenketten"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verknüpfungsstellen sind Stellen, an denen ein C-Atom mehr als zwei benachbarte C-Atome hat. Dort verzweigt sich die C-Kette und du musst so zählen, dass die Kette so lang wie möglich ist (=> Name der Verbindung, z.B. Okcan) und die Verzweigungen so geringe Nmmern wie möglich erhalten (also auch mal von hinten los zählen). ist eigentlich ganz einfach, wenn man es einmal verstanden hat.... - es gibt also kein 6-Methyl Octan, sondern nur 2-Methyl-Octan)

DeutschArt 24.04.2014, 16:20

Und wie kommt man dann auf 3,3 verknüpfungsstellen?

0
ROSAROT2007 27.04.2014, 19:38
@DeutschArt

indem am dritten C-Atom zwei verschiedene "Anhänge", also Substituten hängen.

0

Was möchtest Du wissen?