Was sind Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der biologischen Evolution und dem Bau neuer Autos?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der gravierendste Unterschied ist, dass die Evolution ein Prinzip lebender Organismen ist, während die Konstruktion von Autos allein mit toter Materie von Statten geht.

Die Evolution ist ein Prozess aus sich selbst heraus replizierbarer Wesen, die einen Stoffwechsel haben und somit in ständiger Interaktion mit der Umwelt stehen.

Autos sind Konstrukte, die von eben solchen lebenden Wesen ersonnen und gebaut werden. Den Teilen, aus denen sie bestehen, wohnt kein Leben inne, sie sind nicht replizierbar und wechselwirken nicht aus sich selbst mit der Umwelt.

Tatsächlich ist das Äpfel mit Birnen vergleichen, weil die Unterschiede so tiefgehend sind, dass eventuelle Parallelen nicht ins Gewicht fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realsausi2
17.02.2016, 01:38

Danke für den Stern. Habe ich nur per Zufall gesehen. Bekommt man keine Nachricht mehr dazu?

0

Vielleicht sollten die Autobauer  mehr auf evolutionäre Prinzipien achten.

In der biologischen Evolution entsteht etwas Neues durch Mutation, das ist also ein ständiges "Ausprobieren", ob etwas Neues dem Lebewesen Vorteile in einer bestimmten Umwelt bringt. Ständig werden neue Automodelle ausprobiert. Dabei bestehen  diese Neuerungen aus ganz vielen Einzelschritten. Ein bewährter Grundbauplan wird beibehalten, ich finde die modernen Autos sehen sich alle sehr ähnlich.

 Mutationen bei Lebewesen sind oft nachteilig, VW muss zur Zeit Erfahrungen dazu machen.

Lebewesen sind optimal an ihre Umwelt angepasst, sie verschwenden keine Energie, wenn etwas sehr viel Energie benötigt, wie das menschliche Gehirn, muss es sich lohnen. Die Entwicklung beim Benzinverbrauch von Autos zeigt ebenfalls, dass sich ein hoher Verbrauch immer noch lohnt: Diese Autos werden gekauft. Wenn die Spritpreise steigen, bedeutet das einen Selektionsdruck in Richtung weniger Benzinverbrauch. Wenn die Erdölreserven versiegen, ist das Modell Benzin- oder Dieselmotor zum Aussterben verdammt, weil die Nahrungsquelle fehlt.

Biologische Organismen verfügen über eine Selbstorganisation. Beim Bau eines Autos sind Planer beteiligt, die mit ihrem (begrenzten) Verstand ein Produkt für den Markt herstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologische Evolution ist ein Zufallsprozess mit bestimmten Mechanismen. Die Entwicklung und der Bau von Autos ist ein geplannter und auf weite Strecken deterministischer Prozess. Das wären die Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?