Was sind typische Anzeichen von Jungs die sie machen, wenn sie verliebt sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag erstmal.

Das wichtigste ist das Gefühle sehr viel zeit und ein richtiges wie ausgewogenes kennenlernen benötigen um überhaupt entstehen zu können.mit anderen worten muss man über viele Monate hinweg regelmäßig über alles mögliche reden,sich mit der zeit alles anvertrauen können sehr viel zusammen unternehmen und erleben,den erst dadurch baut man eine stabile vertrauensbasis auf,kommt sich langsam näher und lernt sich in laufe der zeit richtig kennen und irgend wann lieben.Daher ist Geduld eine der wichtigsten eigenschaften die man benötigt und man sollte auch niemals an mehr denken den Gefühle kann man letztlich eh nicht beeinflussen.

Ebenfalls sehr wichtig ist es niemals anzeichen überzubewerten oder das was man wirklich fühlt mit dem zu verwechseln was man empfinden möchte den leider begehen die meisten Menschen diese fehler die immer einschmerzhaftes Ende mit sich bringen weswegen man genau wissen sollte was liebe eigendlich wirklich bedeutet und man die unterschiede zwischen Schwärmen,verknalltheit,verliebtheit und aufrichtiger liebe kennen sollte die leider nur noch die wenigsten kennen.

Mit anderen worten wenn man sich nur z.B. aus der Schule kennt oder über schreibereien,oder allgemein nur wenig bis gar nicht kann man von ausgehen das man auch nur sehr wenig bis gar nichts an Gefühlen entwickeln kann,den ein langes ausgewogenes kennenlernen zwischen reden und viel unternehmen um alle seiten voneinander kennenzulernen ist das A und O um überhaupt Gefühle entwickeln zu können,weswegen man auf schreibereien möglichst verzichten sollte und immer auf den direkten Persönlcihen kontakt setzen sollte den nur dadurch wird man sich richtig kennen und letztlich lieben lernen,den schreibereien lassen einen nur bis zu einem gewissen punkt den anderen kennenlernen was bei weitem nicht für ernsthafte Gefühle ausreicht zudem auch immer das risiko besteht das das interesse schnell wieder schwinden kann da die meisten solche schreibereien eher als nervig und kindisch ansehen vor allem auf längerer sicht weswegen dies eher kontraproduktiv ist.

Um nun aber wieder zur eigendlichen Frage zurück zu kommen.

Wenn der oberste teil meines Textes zutreffend sein sollte und man sich lang und ausgewogen genug kennengelernt hat und dann noch gewisse anzeichen hinzukommen wie z.B.

- Er sucht sehr oft deine nähe und will viel mit dir unternehmen.

- Er ist immer sehr glücklich wenn ihr beieinanderseit und etwas zusammen unternehmt.

- Er wird des öfteren mal verlegen oder errötet in bestimmten situationen oder bei manchen Themen.

- Er sieht dich sehr oft an,versucht schüchtern deinen Blicken auszuweichen oder dir ganz Tief in die Augen zu sehen.

- Er versucht dir ab und an Körperlich nahe zu sein durch eine Umarmung,den Arm um dich legend,Kuschelt gern und viel mit dir,streicht dir mit einem lächeln im Gesicht das Haar hinters Ohr und vieles mehr.

Wenn all das und weitere anzeichen hinzukommen kann man durchaus von ausgehen das er Gefühle für dich hat.

ALLERDINGS gibt es keine anzeichen die ganz speziell einem zeigen können ob jemand für einen Schwärmt,verknallt oder verliebt ist oder einen gar aufrichtig Liebt. den sämtliche anzeichen können bereits durch das schwärmen entstehen weswegen man auch nie zu viel in anzeichen aller art hineininterpretieren oder sie gar mit Gefühlen oder liebe gleichsetzen sollte da dies zu ziemlich großen wie schmerzhaften fehlern führen kann und man daher gut acht geben muss. den das entscheidende ist letztlich die kennenlernphase die lang und ausgewogen wie möglich sein sollte den letztlich sind es die inneren werte durch die man sich in jemanden verliebt und es braucht sehr viel zeit um diese kennenzulernen.

Von daher kann ich dir nur den rat geben die schreibereien nur noch sehr selten zu nutzen und euch zu versuchen so oft wie möglich zu treffen und viel zusammen zu unternehmen und zu gleich aufzuhören an Gefühle,beziehung und co zu denken den es kann nur schief gehen wenn man sich auf etwas fixiert und man den anderen dadurch für immer verlieren könnte,daher lass und nehmt euch viel zeit um euch erstmal richtig kennen zu lernen,den alles andere kommt mit der zeit von ganz allein also genießt einfach die gemeinsame zeit und habt spaß zusammen,das ist das beste was man machen kann.

Mfg Theorn

Bei mir soll es so sein, dass ich die Dame dann mit nem ganz speziellen Blick ansehe. So hat z.B. meine Beste auch schon vor mir selber erkannt, dass ich eigentlich verliebt bin.

Ansonsten ist der finde ich beste Indikator, dass er mit Dir Zeit verbringen will, aber nur zu zweit. Nicht mit Freunden.

Beim Chatten kann ich Dir nicht helfen, ich mach das immer vis-à-vis. Aber ich habe gehört, dass dann andere Emojis verwendet werden (bin aber zu alt für sowas, also kein Plan). Theoretisch besteht Interesse, wenn der Andere ähnlich bzw. die gleichen Smileys verwedet wie Du (nachdem Du sie verwendest hast). Müsste ja bei Emojis das Gleiche sein. Wenn Du also nen Seltenen benutzt und nicht die Standartkost, und er den dann auch verwendet, dann will er zumindest (schlau ausgedrückt) "Rapport herstellen", also "unterbewusst Gemeinsamkeiten herstellen um ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu etablieren". Ist n soziales Phänomen, das nicht zwingend romatisches Interesse aber definitiv Sympatie und Interesse ausdrückt.

-Wollen den Mädchen nah sein

- gucken Sie im Unterricht oft an

-sind netter zu dir/ einige sind auch extra gemein, damit niemand Verdacht schöpft

-Schreiben sich auf Wa an

-wollen die helfen

Er geht ganz dicht hinter dir, höchstens 2 mm Abstand.

Beim Mittagessen sitzt er auf deinem Schoß und furzt dabei, wenn er sich wohl fühlt, und fragt dich:,,Warst du das Schatz? Oh Gott! Der stinkt ja erbärmlich.",

im Unterricht verlangt er, dass du auf seinem Schoß sitzt, usw.

Was möchtest Du wissen?