Was sind Tiegerstaaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt zwei Definitionen. 

Die primäre ist dass als Tigerstaaten Taiwan, Südkorea, Singapur und Hongkong angesehen werden, vier asiatische kleine Länder / Zonen, welche ein sehr hohes Wirtschaftswachstum aufweisen und zu Industrienationen aufsteigen bzw. aufgestiegen sind.

Die zweite ist eben die Gruppe der Länder, in denen Tiger leben :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die Bezeichnung ist in Anlehnung an die kraftvolle Energie eines Tigers, der zum Sprung ansetzt, entstanden, um auf die hohe Dynamik des Wirtschaftsaufschwungs hinzuweisen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Tiger"(OHNE e hinter dem I) ist immer auf "dem Sprung", selbst wenn er schläft oder hinter Gittern lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?