Was sind Symptome von Blutmangel // Täglich hoher Blutverlust durch Nasenbluten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest unbedingt mal zum Arzt gehen, Bluthochdruck oder zu dünne Nasenvenen sind mögliche Ursachen für häufiges Nasenbluten. Das muss unbedingt ärztlich abgeklärt werden. 

Guck mal unter meine Antwort da hat er gesagt, dass der Artzt es nicht herausfinden konnte und er bald zum Spezialisiertem Artzt geht...

0

Was ist hoher Blutverlust für dich?
Ich meine man geht auch Blut spenden und da wird bestimmt deutlich mehr abgepumpt, als du durch deine Nase verlierst.
Wenn du täglich Blutverlust hast würde ich wirklich einen Besuch beim Artzt vorschlagen, es sei denn du weißt schon durch was es hervorgerufen wird...

Es ist halt täglich schon eine Menge Blut, die abfließt. Beim Arzt war ich schon, der hat keine Ahnung und meinte ich soll ich HNO-Arzt, zu dem ich auch demnächst gehe.

0

Das ist dann schonmal schlecht wenn er das nicht herausfinden kann...
Und wie viel ist denn ungefähr eine Menge ( z.B ein Glas oder ähnliches )?

0

Jetzt wäre es halt nicht schlecht zu wissen wie groß deine Hände sind ;)
Aber das ist schon eine gewisse Menge und solange der Artzt etwas dagegen unternehmen kann und du keine Schwindelgefühle hast oder ähnliches ( Dauerhafte Müdigkeit etc. ) ist noch ich will jetzt nicht sagen gut aber im grünen - gelben Breich...

0

Was möchtest Du wissen?