Was sind Strukturformeln in der Chemie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genauso wie H2O :)

Nein was willst du wissen? Hast du dir in Internet mal die Struktur angeschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L8u7476
19.04.2016, 18:27

Ja jedoch habe ich nicht verstanden :(

0

Strukturformeln

Wesentlich aussagefähiger ist die ausführliche Strukturformel, auch Konstitutionsformel oder Valenzstrich-Formel.
Sie zeigt die Verknüpfung der einzelnen Atome im Molekül. Die durch
gemeinsame Elektronenpaare verknüpften Atome werden mit sogenannten
Valenzstrichen verbunden. Doppelbindungen werden durch zwei,
Dreifachbindungen durch drei Valenzstriche dargestellt. Die freien, also
nicht an einer Bindung beteiligten Elektronenpaare werden als
„Querstriche“ gezeichnet.

Um den Aufbau, die Anzahl und die Anordnung von Atomen in Molekülen
anschaulich darstellen zu können benutzt man in der organischen Chemie
häufig Strukturformeln. Entsprechend den unterschiedlichen
Darstellungsformen gibt es sehr verschiedene Arten von Formeln. Die
gebräuchlichste ist die Lewis-oder Elektronen-Schreibweise.

In ihr werden die Außenelektonen entsprechend ihrer Anzahl als Punkte am Symbol markiert.

Elektronenpaare werden üblicherweise als Strich gezeichnet.

Zwischen zwei Kohlenstoffatomen können sich an den freien
Außenelektronen Elektronenpaare bilden, die zu einer Atombindungen
führen. Je nachdem, ob sich ein, zwei, oder drei Elektronenpaare
verbinden, entsteht eine Einfach-, Doppelt-, oder Dreifachbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?