Was sind Stille Verbraucher im Kfz-Bereich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein stiller/heimlicher Verbraucher wird bezeichnet der bei einem abgestellten Fahrzeug dafür verantwortlich dass die Batterie schneller entladen wird als sie soll -> sehr langsam bis gar nicht. in Ordnung ist ein Ruhestrom um 0,02A. Wäre der Ruhestrom höher, sagen wir mal 1A dann hast du einen stillen Verbraucher der dafür sorgt, dass diese 1A ständig fließen und die Starterbatterie leerlutscht. Kann ein angelassener oder kurzgeschlossener Verbraucher sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogenannte "stille Verbraucher" entladen die Batterie eines Fahrzeugs während der Parkzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk mal, alles was weiterhin Strom verbraucht, obwohl das Auto ausgeschaltet ist (also Zündschlüssel gezogen und das Auto abgeschlossen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind die Verbraucher die Strom auch bei ausgeschalteter Zündung brauchen

verschiedenste Steuergeräte ... Uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?