Was sind Stammzellen, was können die und warum forscht der Mensch daran?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stammzellen sind

  • nicht differenziert und
  • bleiben teilungsfähig

Das gibt ihnen einen "embryonalen Charakter". Das unterscheidet sie von spezialisierten (differenzierten) Zellen, diese haben ihre Teilungsfähigkeit eingestellt.

Worüber ihr sprechen werdet, sind in der Regel sog. "embryonale Stammzellen". Solche Stammzellen verfügen noch über eine weitläufige genetische Potenz (Möglichkeit des Zugriffs auf die Erbsubstanz), so dass sie Zellen verschiedenster Art bilden können, jedoch nicht mehr den ganzen Organismus. Das können nur Zellen bis zum 8-Zellstadium des Keims.

Die embryonalen Stammzellen, über die ihr sprecht, sind hinsichtlich ihrer Entwicklungspotenz "pluripotent". D.h. sie können verschiedenste Zellen des Körpers ausbilden, außer den ganzen Körper, das kann nur die Eizelle und ihre ersten Abkömmlinge.

Stammzellen können auch in ihrer Entwicklungspotenz weiter eingeschränkt sein. "Multipotente Stammzellen", z.B. blutbildende Stammzellen des Knochenmarks, können verschiedene Blutzellen bilden, also einige Zelltypen des Körpers, aber nicht mehr alle oder viele, wie pluripotente Stammzellen.

Die restriktivste Einschränkung in der Entwicklungspotenz einer Stammzelle wäre "unipotent". Unipotente Stammzellen können nur noch einen einzigen ("uni") differenzierten Zelltyp bilden. Beispiel, Stammzellen der Haut differenzieren sich zu neuen Hautzellen. Kein anderer Zelltyp ist hier mehr möglich.

Du siehst, es gibt Stammzellen mit einer abgestuften Befähigung Zelltypen auszubilden, von viele bis nur noch ein Zelltyp. LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Biologielehrer SI/II a. D.

Danke, Bro :)

1

Stammzellen sind universal und können zu jeder anderen Zelle werden. Diese entstehen im mutterleib und teilen sich. Wenn eine bestimmte Menge an Zellen erreicht ist werden sie dann zu spezifischen Zellen. (zB gehinzellen, Leber Zellen, usw)

Im Laufe des Lebens nutzen sich alle Zellen ab. Wenn dann irgendein organ beschädigt ist können Stammzellen dazu benutzt werden um es zu erneuern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

stammzellen enthalten die kompletten gensätze eines lebewesens, aus denen sich bei vermehrung sämtliche organe herausbilden können.

die bekämpfung von krebs ist eng mit der stammzellenforschung verbunden, da eine gesunde, nicht geschädigte stammzelle sich nur in der genetisch vorgebenen richtung, und nicht durch fremdeinflüsse entartet entwickeln kann.

Was möchtest Du wissen?