Was sind so Unterschiede zwischen Schweizern und Deutschen?

4 Antworten

Gemeinsamkeiten sind die Deutsche Sprache sowie die christlich-abendländische Kultur. Bei der Sprache gibt es gleichzeitig auch insofern Unterschiede, als der Deutsche das Hochdeutsch mit seinen regionalen Dialekten und der Schweizer einen der vielen alemannischen Dialekte oder eine der drei übrigen Amtssprachen (Französich, Italienisch oder Rätoromanisch) spricht.

Im Weiteren ist der Deutsche in der Regel direkter als der Schweizer, was bei vielen Schweizern nicht sehr gut ankommt, da dies dann oft als Arroganz ausgelegt wird. Der Schweizer ist eher behäbiger, währenddem der Deutsche im Vergleich dazu forscher und auch schlagfertiger auftritt. Beiden gemeinsam, sowohl den Deutschen auch als den Schweizern, ist ihr Fleiss sowie ihre Gewissenhaftigkeit und Gründlichkeit.

Dies mal kurz zusammengefasst ein paar Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die mir eben mal eingefallen sind :)

Was für eine Frage ^^

Gemeinsamkeiten: alle sind Menschen, müssen essen, trinken und schlafen.

Die Sprache hört sich fast ähnlich an :)

Naja ist ja auch Deutsch, aber halt Schweizerdeutsch ^^

0

Was möchtest Du wissen?