Was sind so typische Spezialitäten von Amerika?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde das ist ziemlich schwierig zu bestimmen. Man muss sich vor Augen halten, dass USA ein "melting pot", also eine gute Mischung, aus verschiedenen Nationalitaeten ist. Von all den Europaern wurden natuerlich deshalb auch die ganzen Traditionen und auch die Gewohnheiten mitgebracht bzw. uebernommen. Fuer was Amerikaner bekannt sind ist ihr gutes BBQ. Ansonsten findest Du hier eigentlich alles.

Die eigentliche US-Hausmannskost ist oft deftig und fett, an Butter und Zucker wird nicht gespart. Einige Elemente der US-amerikanischen Küche stammen aus Europa, andere aus Amerika selber, wie beispielsweise Süßkartoffeln, Truthahn oder auch Mais.

Ahornsirup Angelfood Cake (Baiserkuchen) Bagels (Hefegebäck aus der jüdischen Küche) Baked Beans (Bohnengericht) Barbecue Biscuits (mit Backpulver gelockerte, süßliche Brötchen) Blackened Fish (Fischgericht aus der Cajun-Küche) Brownies (Schokoladenküchlein) Burritos (gefüllte Tortillas) Candy Corn (Süßigkeit zu Halloween) Caesar Salad Cheesecake (Käsekuchen aus Frischkäse) Chicago-style Pizza – Pizza mit dickem Boden und dickem Belag Chicken Wings Chili con Carne (Eintopf mit Bohnen und Fleisch) Chocolate Chip Cookies (Plätzchen mit Schokoladenstückchen) Chop Suey Chowder (z. B. Clam Chowder aus Muscheln, Eintopfgericht) Coleslaw (Weißkohlsalat) Conch Salad (Meeresschneckensalat) Cornbread (Maisbrot) Cornflakes Donut (fettgebackene Krapfen) Eggs Benedict (Eiergericht) Erdnussbutter Gumbo (Eintopfgericht aus Louisiana) Hamburger Hangtown fry (Omelett) Hot-Dog Hush puppies (fritierte Maisbällchen) Jambalaya (Reisgericht aus Louisiana) Jelly Beans (Süßigkeit) Lobster Roll (Hummerbrötchen aus Maine) Mashed potatoes (Kartoffelpüree) Muffins (kleine Kuchen) Muffuletta (Sandwich aus New Orleans) Oysters „Bienville“ und „Rockefeller“ (Austerngerichte) Popcorn Pop Rocks (Süßigkeit) Pumpkin pie (Kürbiskuchen) Sandwiches Steaks Tabascosauce Tacos (Tex-Mex-Gericht mit Maistortillas) Turducken (ein Braten mit dreierlei Geflügel) Twinkie (cremegefüllte Küchlein) Virginia Ham (Schinken mit Honigkruste) Waldorfsalat

Naja Fastfood halt ne;'D Würde sagen Burger, Hotdogs, Toast, ich weiss nicht wie das heisst aber ich glaube da gibts noch so einen Maiskolben mit Schokolade drum..bin mir aber nicht sicher:D

Stephen muss immer einkaufen, wenn es bei Aldi amerikanische Woche hat ;-) Ansonsten Sandwichtoast, Coke, Hamburger, Steaks - wenn er könnte...

hamburger

aber auch pizza (italien), chili con carne (mexiko), pommes frites(frankreich) usw....weil die usa ein typisches zuwandererland ist, dass sich aus verschiedenen "völkern" gebildet hat, ist auch der speiseplan sehr gemischt ;)

  • Key Lime Pie
  • Clam Chowder
  • Crab Legs
  • Lobster Rolls
  • Crab Cakes
  • Red Velvet Cake
  • Burgers in allen Variationen
  • BBQ
  • usw.

das ist regional verschieden. Es ist falsch, daß ( US ) - Amerikaner "nur " Fastfood essen !

http://de.wikipedia.org/wiki/US-amerikanische_K%C3%BCche

Stimmt, es gibt auch Amerikaner, die Blut trinken, so wie Al Gore. ggg

0
@futureworld

Der hat auf Reisen immer Koffer mit Blutkonserven dabei. Offiziell sagt er, dass er Bluter ist, aber er trinkt das Blut, weil er Satanist ist und mehr okkulte Kraft haben möchte...

0

Was möchtest Du wissen?