Was sind so die wichtigsten Metal-Alben der Metalgeschichte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deep Purple - in Rock und Machine Head (brauchte man damit Rock erstmal in harte Sphären gehoben wurde)

Black Sabbath - Paranoid (erstes Album bzw. erste Songs die so hart waren, dass man sie als Metal bezeichnen konnte)

Dio - Holy Diver 

Motorhead - Ace of Spades

Iron Maiden - Killers, Number of the Beast, 

Judas Priest - British Steel (erstes quasi NWoBHM Album

Judas Priest - Painkiller und Iron Maiden Fear of the Dark (wichtig um zu zeigen, das Metal nach der Rezession durch den Grunge nicht tot war)

Venom - Black Metal (Vorbereiter des Thrash und Black Metals)

Slayer - Reign in Blood und evtl. Hell awaits (der Höhepunkt in Sachen Härte des 80er Jahre Metals)

Metallica - Kill´em All, Ride the Lightning

Death - Scream Bloody Gore und Leprosy (Vorbereiter des Death Metal)

und die ganzen Genres abseits von Heavy, Thrash:

Helloween - Keeper of the Seven Keys Pt. 1 und 2, Blind Guardian - Battallions of Fear, sowie Gamma Ray - Heading for Tomorrow (Vorbereiter des Power Metal)

Hammerfall - Glory to the Brave und Blind Guardian (machte  Power Metal groß)

Bathory - Under the Sign of the Black Mark (Mitvorbereiter des Black Metals)

Mayhem - De Mysteriis Dom Sathanas und Burzum - Filosophem (erste richtige Black Metal Alben)

Bathory - Hammerhart (Begründer des black Pagan und Pagan Metals)

Eluveitie - Slania (das Album was Folk Metal belebt ja. z.T. sogar initiiert hat)

Cannibal Corpse - Tomb of the Mutilated


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilaa99
23.11.2016, 01:53

Uiii vielen Dank für die vielen Vorschläge und der zusätzlichen Info :-)))

0

Maßgeblich für die Entwicklung des deutschen Metal waren die Alben:

  • Helloween - Keeper of The Seven Keys Part I & II

Weitere wichtige Metalalben, richtungsweisend bis heute und die man als Metalfan ebenfalls kennen sollte:

  • Slayer - Reign in Blood
  • Metal Church - Metal Church
  • Black Sabbath - Heaven and Hell (Dio als Ozzy Nachfolger)
  • Deep Purple - Machinehead
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
22.11.2016, 21:50

Accept und Grave Digger waren auch maßgeblich für die deutsche Metalentwicklung.

0

Zu den bereits genannten würde ich noch "Reign In Blood" von Slayer, "Scream Bloody Gore" von Death und "Black Metal" von Venom hinzufügen. Ohne diese Alben hätte es den Extreme Metal, so wie er heute ist, wahrscheinlich nicht gegeben.

Ebenfalls ziemlich einflussreich und wegweisend, insbesondere was das Gitarrenspiel angeht, war "Cowboys From Hell" von Pantera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Judas Priest mit Stained Class, British Steel & Painkiller,

Metallica mit Ride the Lightning & Master of Puppets,

Iron Maiden mit The Number of the Beast & Powerslave,

Black Sabbath mit Black Sabbath & Paranoid,

Led Zeppelin mit den Alben I-IV und Houses of the Holy

Dio mit Holy Diver

Ja das sind jetzt etwas mehr als 5 Alben :-D Aber ich habe einfach mal so welche aufgezählt die mir spontan so einfielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilaa99
22.11.2016, 13:09

Cool danke für die vielen Vorschläge :-))))

1

Um mal ein wenig Black Metal hier vertreten zu haben:

Venom-Black Metal

Bathory-Bathory

Mayhem-De Mysteriis Dom Sathanas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metallica - Master of Puppets,
Iron Maden - seventh son of a seventh son
AC/DC - Highway to hell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?