Was sind so die besten Unis in Europa?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ETH Zürich ist sicher in Europa mit an der Spitze und spielt in etwa in der gleichen Liga wie das Imperial oder University College London. Viel wichtiger aber ist es, die Vergleiche fachweise zu treffen. Dabei kommt es außerdem auch auf den jeweiligen Lehrstuhl an. Kurz: Der Ruf aller dieser Hochschulen ist (auch weltweit) sehr gut, aber es macht keinen Sinn, die Rankings zu genau zu nehmen. Sie ändern sich ohnehin immer wieder.

Eine kleine Auswahl:

  • Oxford
  • Cambridge
  • Sciences Po
  • ETH
  • LSE
  • King's College London
  • ENA
  • TU München
  • INSEAD

und welche findest du persönlich am besten? 

Jetzt mal ganz subjektiv :)

0
@TwixKitKaty

Könnte ich mir eine aussuchen, würde ich wohl nach Oxford gehen. BA in Oxford, MA an der LSE und den DPhil wieder in Oxford oder in Cambridge. Einfach nur weil ich es kann... 😂

Dir geht es um Biowissenschaften? Da müsste man noch schauen,  welche explizite Wunsch-Fachrichtung ist.

Im technischen / ingenieurwissenschaftlichen Bereich wäre es die ETH oder die TUM. Im naturwissenschaftlichen Bereich eher Oxford oder Cambridge? Da bin ich dann aber kein Experte...

1
@JablesHawk

Mich interessiert mehr der rein naturwissenschaftliche Bereich. Ja Oxford wäre schon nicht schlecht, hab da aber leider ne Absage bekommen , haha. So eine Überraschung. Aber immerhin hat es meine Bewerbung noch unter die besten 35% geschafft, naja, trotzdem nur ein kleiner Trost...haha

0

Das kommt ganz auf den Studiengang an, aber das QS Ranking und Shanghai Ranking sind sehr aussagekräftig. Ich studiere z.b. VWL, da ist das Tilburg Ranking auch sehr gut.

Einfach uni allgemein oder ein bestimmter studiengang? Wenn es um gewisse studiengänge geht sieht das nämlich völlig anders aus.

Die Frage war eher allgemein gemeint. :) 

Sonst Studiengang im Bio bereich

0
@TwixKitKaty

Bio bereich? Tut mir leid aber ich hab das gefühl dass du trollfragen stellst. Ich sehe so einige anzeichen. "bio bereich" ist inetwa wie zu sagen "Ich will irgendwas studieren". Biobereich reicht von astronomie über geschichte bis hin zum ingenieurswesen

0
@Flashbong

Kann mich noch nicht entscheiden zw. einfach nur Bio und Biomedizin. Aber es wird ja nicht an allen Unis dasselbe angeboten , deshalb hab ich mich mal allgemeiner Ausgedrückt....

 SO?

0
@TwixKitKaty

Biologie ist so oder so ein Studium mit schlechten Berufsaussichten ...

0
@Mike074

Darum gehts mir aber gar nicht. :) Wenn man nur gut genug ist, findet man in jedem Bereich was. Und durch das Studiumsfach ist doch der Beruf noch lange nicht zementiert. Die wenigsten arbeiten dort, wofür sie "studiert" haben. Und das wird auch immer flexibler in Zukunft.  Es spricht auch gar nichts gegen ein MBA später oder nen zweiten anderen Bachelor. Aber das war ja nicht meine Frage. 

Mich inteeressiert halt Bio, also welche Uni findesr du persönlich in dem Bereich gut? :) 

0
@TwixKitKaty

Was bei biologie wichtig ist, ist die ausstattung der uni. Du solltest dich erkundigen was die mittel sind die die uni für den jeweiligen studiengang zur verfügung stellt.

1
@Flashbong

""bio bereich" ist inetwa wie zu sagen "Ich will irgendwas studieren". Biobereich reicht von astronomie über geschichte bis hin zum ingenieurswesen"

Was ist dann denn für eine Aussage?

"Biobereich" dürfte wohl für Biowissenschaften stehen. Ja, das ist ein breites Fachgebiet, aber Astronomie, Geschichte und Ingenieurwissenschaften sind wohl nicht die erstzunennenden Ausprägungen!

https://de.wikipedia.org/wiki/Biowissenschaften

1

Was möchtest Du wissen?