Was sind Schwellenländer?

3 Antworten

China und Indien. Länder mit einem hohen Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum. Schwellenländer sind auf dem besten Weg zum Industriestaat zu werden, wie wir einer sind. Es findet ein starker Strukturwandel statt, hin von Landwirtschaft und Industrie zu einem stark ausgeprägten Dienstleistungssektor und einem relativ hohen Wohlstand sowie Lebensstandard für die Bevölkerung.

die länder die zwischen entwicklungsland und indutrieland stehen
also sprich solche die technich udn wirtschaftlich am aufsteigen sind

sie sehen sozusagen an der Schwelle.

Hin zum Industriestaat mit gutem Lebensstandard.

Was möchtest Du wissen?