Was sind Schönheitsreperaturen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Mietvertrag steht Fach und sachgerechte Durchführung Küche Bad nach... Jahren das das unwirksam ist das weiß ich mittlerweile wenn es wirklich stimmt. Ansonsten steht da im ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau steht denn im Mietvertrag zu Schönheitsreparaturen und wie die Wohnung nach Mietende zurück zu geben ist?

Danach und dem Ist-Zustand richtet es sich ob und was gemacht werden muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mieter ist nur dann zu Schönheitsreparaturen verpflichtet, wenn dies auch im Vertrag so festgehalten ist und diese Vereinbarung wirksam ist. Gerade in älteren Mietverträgen ist die Schönheitsreparatur-Klausel aber in der Regel unwirksam, sodass man diese auf jeden Fall überprüfen sollte.

Der zulässige Umfang der Schönheitsreparaturen ist (quasi) gesetzlich definiert in § 28 Abs. 4 S. 2 BV. Hiernach sind Schönheitsreparaturen das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden, Heizkörper einschließlich Heizrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nur das machen, was mietvertraglich vereinbart ist unddavon nur, was rechtswirksam ist. Um deinen Fall beurteilen zu können, musst du hier die in deinem Mietvertrag ausgeführte Klausel(n) veröffentlichen. Erst danach bekommst du hilfreiche Antwort(en).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Wohnung so übergeben wie du sie übernommen hast.

Bohrlöcher verschließen, Küche einmal durchweißen (bei Rauhfasertapete)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
09.11.2016, 08:29

Du solltest die Wohnung so übergeben wie du sie übernommen hast. 

Auch wenn das mit papageibunten Wänden war?;-)

1

Was möchtest Du wissen?