Was sind Schamlippen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Das, was in der Mitte ist" - sind die kleinen inneren Schamlippen; sie gehen von der Klitoris aus und umschließen die Mündung der Harnröhre und den Scheideneingang, die Vagina.

Die großen äußeren Schamlippen sind auf den Außenseiten behaart und reichen vom Venushügel bis ca. zum Damm, der die Abgrenzung zum After bildet. Die äußeren Schamlippen umschließen die Vulva sozusagen.

Bei manchen Frauen sind die inneren Schamlippen auch etwas länger, so dass sie zwischen den äußeren ein wenig hervorschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definition:

Die Schamlippen dienen dem Schutz der Vagina. Sie schließen den Scheideneingang ab, wodurch sie die Scheide vor Entzündungen und Austrocknung schützen. Man unterscheidet zwischen den kleinen oder inneren Schamlippen (lat. labia minora pudendi) und den großen bzw. äußeren Schamlippen (lat. labia majora pudendi).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schamlippen sind die äußeren Häutchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?