Was sind "Reiterbeine". Kann mir das bitte einer erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

das ist eine Bedeutung von "Reiterbein":

Abweichung des Kniegelenks nach außen u. Verbiegung der Beinachse nach außen, d.h., die Achsen durch Ober- u. Unterschenkel bilden einen nach innen offenen Winkel; bei den symptomatischen Formen zusätzlich auch Coxa vara. Ist (beidseitig) physiologisch beim Neugeborenen; kommt (ein- oder beidseitig) krankhaft vor bei Skeletterkrankungen (z.B. Rachitis, Osteomalazie, Dysostosen, Paget-Syndrom, altersbedingte Degeneration, Deformitätsheilung); führt zu Watschelgang, rascher Ermüdung, evtl. auch Schmerzen. - Varisierung eines Beines tritt auch zur Kompensation einer Beinverkürzung der Gegenseite auf.

http://www.gesundheit.de/lexika/medizin-lexikon/genu-varum

lg

Vielleicht sind O-Beine gemeint?

Was möchtest Du wissen?