Was sind Regulationsenzyme- Bzw. Peptidketten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Peptid ist eine Aneinanderreihung von Aminosäuren, die über Peptidbindungen miteinander verbunden sind. Man nennt diese dann Peptid. Wenn wiederum Peptide miteinander verbunden sind spricht man von einer Peptidkette. Wie der Name schon sagt regulieren "Regulationsenzyme" etwas. Meistens handelt es sich dabei um Stoffwechselprozesse, die von Enzymen begünstigt oder gehemmt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?