Was sind rationale Zahlen und reelle Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine rationale Zahl ist eine Zahl, die durch einen Bruch mit zwei ganzen Zahlen (= 1, 2, 3, 4,...) angegeben werden kann. Beispiele sind 2/3, 5/4, 17/24 usw. Geht dies nicht, ist es eine irrationale Zahl, z.B. Pi, welche unendlich viele Nachkommastellen hat.

Reele Zahlen sind alle rationalen und irrationalen Zahlen zusammen. Also eine rationale Zahl ist auch eine reele Zahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candilsev
18.11.2015, 21:08

Vielen Dank ☺️

0

Rationale Zahlen sind gerade, abzählbare Zahlen einschließlich Brüche ganzer Zahlen, z. B 1, 2, 3, 0.25, 0,82, 4,75....Reelle Zahlen sind rationale und irrationale Zahlen, also nicht nur die vorgenannten sondern auch z.B. die Wurzel aus 2 oder die Zahl pi und die Eulersche Zahl e. Diese letzten zwei Zahlen heißen auch transzendente oder transzendent-irrationale Zahlen - sie nehmen nach der Kommastelle kein Ende. Deswegen sind sie auch überabzählbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candilsev
18.11.2015, 21:14

Danke

0

RATIONALE ZAHLEN : Sie umfasst alle Zahlen, die sich als Bruch darstellen lassen, der sowohl im Zähler als auch im Nenner ganze Zahlen enthält

Z.B.  ¼.

reelle Zahlen sind rationale sowie irrationale Zahlen .

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candilsev
18.11.2015, 21:07

Dankeschön ☺️

0

Ich glaub reale zahlen sind normale zahlen 1,2,3,4 und rationale 1,5 ,4,75 und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
18.11.2015, 23:20

Die Zahlen die du nennst, sind alle sowohl reell, als auch rational ;-)
Und was sind "normale" Zahlen? Gibt's auch "unnormale" Zahlen???
Oder meinst du "natürliche" Zahlen?

0

Was möchtest Du wissen?