Was sind ökologische Verflechtungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

z.B:.

- Beziehungen innerhalb einer Population
- Beziehungen zwischen Populationen, z.B. Räuber-Beute-Beziehung,  
    Parasitismus, interspezifische Konkurrenz, Mutualismus
- Veränderung und Regulation der Populationsdichte  
- Biomasseproduktion, Trophieebenen, Energiefluss  
- Biogeochemischer Kreislauf  
- Dynamik und Stabilität von Ökosystemen, z.B. Sukzession

Also könnte man sagen, dass ökologische Verflechtungen Wechselwirkungen und Beziehungen innerhalb eines Ökosystems oder auch zwischen verschiedenen Ökosystemen sind?

0

Distel hat recht.

eigentlich ist alles miteinander verflochten. was die einen produzieren fressen die anderen und was die ausscheiden wird wieder zu nährstoffen.

jedes molekühl oder atom war schon mal bestandteil eines anderen organismus.

kleine fische fressen minitiere, erwachsene fressen größere. alles ist teil des ewigen nahrungsnetzes.

auch du wirst zu wurmfutter.

Was möchtest Du wissen?