Was sind nochmal Satzglieder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Satzglieder sind Bestandteile eines Satzes.

Ein Satz besteht immer mindestens aus drei Satzgliedern: Subjekt, Prädikat, Objekt.

Ich beantworte gerade Fragen.

Ich -> Subjekt

beantworte -> Prädikat

gerade -> Temporaladverb

Fragen -> (Akkusativ-)Objekt

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinar2004
21.06.2016, 17:01

Dankeschön!;)

1

Die Bestandteile von einem Satz.

zB. Subjekt, Prädikat, Objekt.

Kevin baut ein Haus.

Kevin --> Subjekt

baut -->Prädikat

ein Haus --> Objekt

Die glieder können aber auch "gestückelt" auftreten.

Bei "Ein Haus wird von Kevin gebaut" Ist "wird... gebaut" trotzdem das Prädikat, auch wenn was dazwischen steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Subjekt, Prädikat, Objekt, adverbiale Bestimmungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?