Was sind Nachtblüher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachtblüher sind Pflanzen, die erst am Abend oder in der Nacht ihre Blütenpracht und ihren Duft entfalten. Das ist besonders schön, wenn man abends noch lange draußen sitzen mag. Schöne Nachtblüher sind z.B. Ziertabak, Levkojen oder die Mondwinde.

Nachtblüher blühen nachts, weil sie unter anderm von Nachtfaltern bestäubt werden

Ja, das sind Pflanzen, die in der nacht und nicht am Tag blühen, wie z.B. die Königen der Nacht - eine mittelamerrikanische Kaktussorte

Ich habe in meinen Garten viele Nachtkerzen stehen. So sehen die aus: http://www.bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/Stauden-Sommerblumen_L-R/Nachtkerzen.html

Was möchtest Du wissen?