Was sind Mordwinen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie gehören zu den Wolga-Finnen und zerfallen in die beiden Hauptgruppen der Ersja (Эрзят, Ersjat) und Mokscha (Мокшот, Mokschot). Sich selbst bezeichnen sie jeweils ausschließlich als Ersja oder Mokscha – die Vereinigung zu einem mordwinischen Volk wird von ihnen so nicht akzeptiert und sie verfügen in ihren Sprachen auch über keine Entsprechung für „Mordwinen“. Der mitunter verwendete Terminus Mordva ist selbst nur aus dem Slawischen übernommen, hat für die Mordwinen aber keine Bedeutung, statt dessen wird zur Bezeichnung von für beide Gruppen zutreffende Umstände eher der Terminuns mokschersjan verwendet. Weitere Gruppen der Mordwinen sind die Schokscha, die allerdings aus nur noch wenigen tausend Menschen bestehen, sowie Terjuchen und Karataier. Die beiden Letzteren sind bereits seit längerer Zeit vollständig in Russen beziehungsweise Tataren aufgegangen. (von wikipedia)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xD ich hätt gesagt das sind "mörderische lawinen" :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiDooM
05.10.2011, 14:07

nicht witzig...

0

Was möchtest Du wissen?