Was sind Modulstrategien in der Automobilindustrie?

1 Antwort

Modulstrategie bedeutet nichts anderes als möglichst viele verschiedene Typen mit möglichst vielen gleichen Bauteilen zu bauen. Also gleiche Motoren/Getriebe in z.B. Golf,Passat, gleiche Bodengruppen und ähnliches. VW treibt das gerade auf die Spitze mit dem Modularen Quer Baukasten, kannst du auch bei Wicki finden. Man kann dadurch massiv Kosten sparen und es vereinfacht die Produktion.

Was möchtest Du wissen?