was sind minimalpaare, wie erkenne ich sie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Minimalpaar ist es dann wenn die Bedeutung sich ändert.

/t/ und /f/ sind Minimalpaare, da man (ich schreibs jetzt mal nicht in Lautschrift) Tisch und Fisch als Wörter hat.

Der Gegensatz dazu ist ein Allophon. Wenn man bei einem Wort statt dem alveolaren Vibranten "r" den uvularen Vibranten "R" ausspricht ändert sich in keinem deutschen Wort die Bedeutung.

Ich habe gerade heute ne Linguistikklausur geschrieben und jetzt werd ich schon wieder damit konfrontiert :D.

Was möchtest Du wissen?