Was sind Leistungskurse?

2 Antworten

Hallo :)

Die Leistungskurse sind die Kurse, die du in der Qualifikationsphase in erhöhter Stundenzahl hast (4 bis 6 Schulstunden pro Kurs pro Woche, je nachdem, welches Bundesland du besuchst). Dies sind deine ersten zwei bis drei Prüfungsfächer (schriftlich), die mehrfach ins Abitur zählen. Deine LK-Klausuren dauern auch länger und sind umfangreicher als GK-Klausuren.

In Leistungskursen behandelt ihr im Grundprinzip dasselbe wie die Schüler im Grundkurs. Allerdings werdet ihr in bestimmten Themen tiefer in die Materie einsteigen und das Tempo ist ganz anders. Die Voraussetzungen für Leistungskurse sowie die Anforderungen in den Leistungskursen unterscheiden sich allerdings stark von denen im Grundkurs.

Beispielsweise wirst du im Mathe Grundkurs nicht mit Beweisen in Berührung kommen. Im Leistungskurs haben wir uns viel mit Beweisen, Herleitungen und nicht im Lehrplan festgelegten Themen befasst. In Chemie hat sich der LK hingegen so unteschieden, dass alles vorausgesetzt wurde und wir kompliziertere Aufgaben und Reaktionen aufstellen mussten. Auch Dinge wie Reaktionsmechanismen wurden im GK nicht mal angeschnitten, während wir in Klausuren Mechanismen selbst aufstellen mussten. Und in alten Sprachen bspw. machen der Grund- und Leistungskurs thematisch dasselbe, nur wird grammatisch mehr verlangt und es wird viel mehr an Text gelesen, weil im Grundkurs die Zeit dazu fehlt.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Beispielsweise wirst du im Mathe Grundkurs nicht mit Beweisen in Berührung kommen. 

Was? Keine vollständige Induktion? Was hat das noch mit Mathematik zu tun?

1
@DieChemikerin

Ehrlich? Ich bin mir ziemlich sicher, dass das zu meiner Zeit schon in der Mittelstufe dran war.

Langsam wundere ich mich nicht mehr über Hochschulabsolventen, denen grundlegendes mathematisches Wissen fehlt :-(

2
@TomRichter

Bestes Beispiel, Mathe-VL: Prof fragt, wer den Binomialkoeffizienten kennt. Die Hälfte (nicht mal!) Des Saals hebt die Hand. Sein Kommentar: So viel zur Schulbildung...

2

Leistungskurse gehören zu den Fächern, in denen man im Abitur schriftlich geprüft wird. Im LK wird der Unterrichtsstoff im Vergleich zum Grundkurs vertieft, man hat nicht 3h sondern 6h pro Woche dieses Fach und die Anforderungen sind höher.

Was möchtest Du wissen?