Was sind legale Streaming Dienste u.a. für Anime?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kostenlos und LEGAL:
Crunchyroll, Clipfish, Viewster, Netzkino, Prosieben MAXX, Daisuki

Kostenpflichtig und LEGAL:
Crunchyroll, Anime on Demand, AKIBA PASS, Netflix, Amazon, Animax on Demand


Und nein, einen "Alles in einem"-Anbieter wirst du nicht finden da die Publisher in Deutschland heftigst um Lizenzen kämpfen

Attack on Titan: Anime-on-Demand
My Hero Academia: Akiba Pass
One Piece: nur TV (Pro7MAXX, keine aktuellen Folgen)
Sailor Moon: Müsste Anime-On-Demand haben
Conan: nur DVD-Boxen, kein Stream oder dergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichiruKaio
15.07.2017, 17:50

Mir ist schon klar, dass es alles in einem nicht gibt. Schön wäre es... Aber ich wollte mal Quellen, die ich bisher ggf. nicht gehört bzw. gefunden habe wie Akiba Pass, Netzkino oder selbst erst kürzlich entdeckt Daisuki. Anime on Demand heißt nach meinem Verständnis dass Folgen oder Staffeln gekauft werden. Anders als ein MonatABO. Gut bei Einzelnen Serien, schlecht wenn man neue Testen will, ob interessant. Da bevorzuge ich die DVD bzw. Blu-ray und weiß die habe ich immer. Animax ist leider mit Vodafone verheiratet ... und nachdem ich via Satellit gucke dürfte es nicht klappen. Aber danke für die Hilfe. Da habe ich ein paar neue Stellen zum Suchen.

0
Kommentar von denizgn791
15.07.2017, 18:01

Lachsrolle bei Prosieben Maxx Laufen derzeit Aktuelle Folgen von One Piece also Neue Folgen Montag Bis Freitag läuft eine Neue Folge.

1

Prosieben Maxx, Clipfish,Crunchroll.
Die Sind Kostenlos.

AKIBA Pass,Anime On Demand,
Sind Kostenpflichtig aber die lohnen sich mehr weil es da mehr Auswahl gibt's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichiruKaio
15.07.2017, 17:57

Clipfish hat ein paar gute drin. Vielleicht nicht die Aktuellsten. Nachteil finde ich, dass man entweder Deutsche Synchro oder Sub hat und es nicht wählen kann. nachdem kostenfrei kann man sich aber nicht beschweren. Halt wie im Free TV. Crunchroll übertreibt es im Free mit Werbung. Nervig wenn die Episode gerade ne Störung hat und beim 2. ,Versuch direkt neue Werbung kommt. Da ist Clipfish und ProSiebenMaxx besser. Sie nutzen interne Werbeblöcke mit max 3 Blöcken jeweils Anfang, Mitte und Ende anstatt 5 Mal und mehr die Folge zu stören. Bei mir einmal alle 5 Minuten. Werde mir Akiba Pass und Anime on Demand mal näher angucken.

0
Kommentar von denizgn791
15.07.2017, 18:03

Die Lohnen sich auch mehr, keine Werbung und man Unterstützt die dabei bei ihre Arbeit.

1

Clipfish, crunchyroll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?