Was sind Kontaktmarken (Sedimentation)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an das ist dasselbe:

http://www.spektrum.de/lexikon/geowissenschaften/gegenstandsmarken/5506

Also Marken, welche durch den Kontakt mit Gegenständen während der Sedimentation/Ablagerung entstanden.

Wie z.B. bei einem Turbidit (Trübestrom): Die grossen Komponenten des Stroms "rollen" am Boden entlang und hinterlassen so Rillen, welche später mit Sediment aufgefüllt werden. Wird das Sediment nun lithifiziert, können diese Rillen erkannt werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sedimentation bzw. Sedimentierung (von lat.
sedimentum = Bodensatz) ist das Ablagern von Teilchen aus Flüssigkeiten
oder Gasen unter dem Einfluss der Gewichtskraft oder der
Zentrifugalkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?