was sind kolonialländer?

3 Antworten

Als Kolonie bezeichnet man in der Neuzeit ein auswärtiges abhängiges Gebiet eines Staates ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.

kolonialländer= kolonien. sind also länder wo sich andere länder die macht erkämpft haben (oder in teilgebieten), also sich das land zu ihrem gemacht haben und die leute sind dann da hingezogen und lebten da. heutzutage sind das aber nur noch verbündete. zb sind in afrika viele französiche kolonien. zb guinea und spricht deswegen auch französich

Als Kolonie (von lat. colere, d. h. ursprünglich „bebauen“ im Sinn von „Land bestellen“ ) bezeichnet man in der Neuzeit ein auswärtiges abhängiges Gebiet eines Staates ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.

Begrifflich hängt Kolonie eng mit Kolonisation zusammen. Bei der Kolonisation handelt es sich im Kern um eine Landnahme. Die Kolonie ist daher in einem weiteren Sinne ein Personenverband in einem Gebiet außerhalb des angestammten Siedlungsgebietes. Im Bereich der Politik wird damit außerdem eine politische Abhängigkeit zum „Mutterland“ verbunden.

Die Bildung von Kolonien ist ein wesentliches Instrument der Machtausdehnung imperialistischer Staaten.http://de.wikipedia.org/wiki/Kolonie

1

Wirklich sehr schön erklärt!

Vielen Dank!<3

0

Ist Deutschland ein Land oder ein Staat und was sind dann die Bundesländer?

Meine Freunde sagen, dass Deutschland natürlich ein Land ist und die Bundesländer nicht. Danke euch

...zur Frage

Was denkt ihr über einen dritten Weltkrieg?

Hallo. Das Thema 3. Weltkrieg beschäftigt mich schon sehr lange.

Ich habe 1 Million fragen dazu, ich hoffe jemand kann sie mir beantworten. Vorab: bitte nur ernstgemeinte antworten!

Wie wahrscheinlich ist ein weiterer Weltkrieg? Es gibt so viel Terror in dieser Welt und im Internet sieht man immer wieder Schlagzeilen mit Überschriften "3. Weltkrieg rückt näher" usw.

Wie würde der 3. Weltkrieg aussehen? Wäre das ein Vernichtungskrieg? Würden wir alle sterben? Wenn einer die Atombombe wirft, werfen doch alle und dann sind wir alle weg? Ich beschäftige mich schon lange damit und habe wirklich mittlerweile Angst davor. Ich finde die Music "Different trains part 2" von Steve reich drückt gut aus, wie ich mich fühle. Ich hab wirklich Angst, aufzuwachen und dann eine Sirene zu hören, den dritten Weltkrieg vor mir zu sehen und dann wäre alles vorbei. Ich bin 15 , falls ich also übertreibe könnt ihr das auf mein kindliches Verhalten zurück führen. Danke

...zur Frage

Extremistische Christen

Hallo Leute, ich muss in der Schule eine Präsentation über "Evangelikale/Kreationlisten" halten ... das wurde mir gesagt ... Ist das jetzt das Gleich oder wieso habe ich beide Begriffe bekommen? Unser Thema ist "Feinde der Demokratie" bzw religiöser Fundamentalismus. Ich dachte, dass Kreationlisten einfach nur Leute sind, die religiös sind und an die Evolutionstheorie glauben? Und über Evangelikale weiß ich, dass sie sehr bibeltreu sind, aber in welcher Hinsicht sind die denn terroristisch bzw "Feinde der Demokratie"?

Habt ihr Rat, woher genug neutrale Infos kriege? .....vielleicht wisst ihr ja auch ein bisschen :)

Wäre für gute Antworten und hilfreiche Antworten dankbar.

...zur Frage

Warum zeigen die sogenannten Nachrichtensender soviele Dokus zum Dritten Reich/Zweiten Weltkrieg/Adolf Hitler?

Wenn man sich abends durch die Fernsehlandschaft klickt, fällt schnell auf, dass N-TV bzw. N24 anscheinend nur noch Varitationen des oben genannten Thremenbereichs zu bieten haben. Sind diese Dokumentationen besonders billig zu haben, als Programm-Lückenfüller? Oder welche Absicht steckt dahinter? Ich würde das nicht als besonders lehrreich bezeichnen, wenn sich Historiker diverser Nationen (auch deutsche) über dieses Thema auslassen. Und ich glaube auch nicht, dass diese Sender einen Bildungsauftrag haben, um die Welt vor Neo-Nazis zu schützen.

...zur Frage

Warum gibt es keinen Straßendamm nach Sylt?

Warum ist man gezwungen, den Zug zu nehmen? Anstelle der Gleise könnte doch eine Straße gebaut werden und dann gibt es auch keine Wartezeiten mehr und man spart Geld, weil der Zug überflüssig ist.

...zur Frage

Auf und im Zug springen?

Angenommen ich springe auf einem fahrenden Zug hoch - da lande ich ja nicht auf der Stelle wieder, auf der ich auch abgesprungen bin.

IM Zug allerdings lande ich genau da, wo ich auch abgesprungen bin.

Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?