Was sind Kalorien?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kalorien sind eine alte Maßeinheit für die Energie (heute joule genannt) 1 JOule = 0,239 Kalorien

bzw. 1 Kalorie = ung. 4,2 J.

da die einheit recht klein ist, werden die Kalorien (heute fast ausschließlich nur noch bei Lebensmitteln verwendet) * 1000 genommen und ergeben Kilokalorien;

gruß

Kalorie (lat. calor „Wärme“; Einheitenzeichen cal) ist eine alte Maßeinheit der Energie, insbesondere der Wärmemenge Q, mit mehreren leicht unterschiedlichen Definitionen. Inzwischen wurde sie von der internationalen SI-Einheit Joule abgelöst.

Kalorien ist die physikalische Maßeinheit für die Energiemenge, die in einem Nahrungsmittel enthalten sind

....enthalten IST

0

Wo kaufen Baptisten ihre Kleidung?

Bei uns in der Gegend gibt es eine kleine Baptistengemeinde und mir ist aufgefallen dass die einen besonderen Kleidungsstil pflegen der nahezu historisch/streng wirkt.

Also Zalando würde ich direkt mal ausschließen...

Nähen die etwa alles selber?

...zur Frage

Verbrennt man weniger Kalorien wenn man auf der selben Strecke weniger Schritte macht?

Und verbrennt man genausoviele Kalorien, wenn man auf einer längeren Strecke in der selben Zeit genauso viele Schritte macht wie jemand, der in der selben Zeit die selbe Anzahl von Schritten macht, jedoch eine kürzere Strecke läuft?

...zur Frage

Wie schnell kann ich Nähen lernen?

Ich möchte meine Kleidung gerne selber entwerfen und nähen. Wie leicht kann man nähen lernen? Ich möchte schon etwas kompliziertere Sachen nähen (hauptsächlich Röcke). Wenn ich es nur so nebenbei lerne wielang brauch ich dann für etwas kompliziertere Sachen?

...zur Frage

Wie viele Kalorien verbraucht man beim Treppensteigen pro Stufe?

Hallo,

ich eben mal versucht meinen Kalorienverbrauch beim Treppensteigen auszurechnen, aber irgendwie kann das nicht so ganz hinkommen...

Ich habe folgende Formel genommen: Arbeit= F x s

F=mxg, m=50kg, g=9,81m/s², s=0,155m (Höhe einer Stufe)

Also Arbeit ist = (9,81m/s² x 50kg ) x 0,155m

Das ergibt 76,0275 Joule also 0,070275 KJ

Wenn ich das in kcal umrechne, ergibt das ungefähr 0,02 kcal pro Stufe...

Nach dieser Rechnung müsste ich also beim Treppensteigen pro 50 Stufen gerade mal 1 kcal verbrennen und das kann ja irgendwie nicht sein, da verbrenne ich ja beim sitzen mehr.

Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich da falsch mache?

Liebe Grüße und Danke schonmal :)

...zur Frage

Jeans selber enger/hüftig nähen

Hi an alle (: brauch dringend Hilfe - mir ist meine Hose zu groß geworden und ich möchte sie gern selber einnähen.. An den Beinen kein Problem, der Bund ist eigl passend, abeeeer: wie nähe ich am schlausten die Bundhöhe ein? Also die Jeans soll hüftig sitzen, BundHöhe max. 15 cm (: - bin sehr klein ;)

...zur Frage

Hat warmes Essen mehr Kalorien als dasselbe, wenn es kalt ist?

Ich als "Physiknichtskönner" habe schon seit längerem eine Frage, die mir jedoch zu unlogisch zum Fragen erschien. Also, meine Überlegungen:

Wenn man das Essen erhitzt, wird ihm ja thermische Energie zugeführt. Auf Lebensmitteln steht unter Energie immer die kj und kcal Anzahl. Also ist das ja auch Energie. Weil die zusätzliche Energie ja nicht einfach verschwinden kann, komme ich zu dem Schluss, dass sie dann in chemische (?, also die "Essensenergie''?) umgewandelt wird. Dies würde dann ja heißen, dass zB ein kaltes Käsebrot weniger Kalorien hat, als dasselbe käsebrot nachdem man es warm gemacht hat?

Logisch wäre das auch, weil mir zB verlaufenener Käse viel fettiger, als normaler erscheint...

Aber: Irgendwas in mir drin, sagt mir, dass das totaler Quatsch ist und eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass meine Theorie nicht richtig ist, aber ich frage mich: Warum?

Oder ist es doch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?