Was sind jetzt die Folgen für Huawei Kunden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Xxxxxxlinax,

Was hat das jetzt für Folgen für Huawei Kunden?

Zuerst keine. In Zukunft bekommt Huawei keine Updates und auch keine neueren Android-Versionen angeboten.

Wird Huawei auch noch von What's App ausgeschlossen?

Sehr unwahrscheinlich, aber heute mit einem vollkommen unberechenbaren Präsidenten Trump sind auch unvorstellbare Dinge möglich.

gehört Huawei immernoch zu Android?

Nein, es bekommt keine neuen Lizenzen mehr und ist darauf angewiesen, auf ein anderes Betriebssystem auszuweichen oder etwas Eigenes zu entwickeln.

Die Chancen, dass Huawei ein eigenes Betriebssystem entwickelt, sind gar nicht so schlecht, denn das wäre eine angemessene Reaktion auf Trump, der nun wieder unter Druck gerät und vielleicht noch rechtzeitig erkennt, wie dumm seine Entscheidung gewesen ist.

Eine Alternative für dich könnte aber der Umstieg auf ein alternatives Betriebssystem sein:

https://www.golem.de/specials/androidrom/

https://itsfoss.com/open-source-alternatives-android/

https://fsfe.org/campaigns/android/liberate.de.html

Damit bist du den Ärger mit Android los, musst aber etwas von dem Thema verstehen oder einen erfahrenen Bekannten um Hilfe bitten, wenn du Bedenken hast.

Grüße, Dalko

Es gibt gar keine Folgen:

Wenn die USA das Betriebssystem für Huawei sperrt, erstellen die Chinesen ihr eigenes Betriebssystem. Und Ende diesen Jahres sollen sie schon eines fertig haben.

Trump motivierte sie also dazu, ein eigenes zu machen. Denn ohne den Ausschluss hätten die Chinesen vielleicht nie darüber nachgedacht.

Deshalb knickte Trump ja jetzt vor den Chinesen ein, und will mit China/Huawei verhandeln, da dieses Druckmittel jetzt wegfällt, wenn China selbst eines macht.

Woher ich das weiß:Recherche

Wenn du dein Gerät schon besessen hast, wird es fast keine negativen Folgen geben. Du wirst weiterhin Android behalten und die monatlichen Sicherheitsupdates von Huawei bekommen, ABER keine Updates auf eine neuere Android-Versionen (da Huawei sich für jede neue Android Version eine Lizenz kaufen muss, die denen von Google ja leider nicht ausgestellt werden darf). WhatsApp wirst du weiterhin noch nutzen können.

Was möchtest Du wissen?