Was sind Industrieländer und Entwicklungsländer?

4 Antworten

Hallo,

Entwicklungsland: Ein Entwicklungsland ist nach allgemeinem Verständnis ein Land, das hinsichtlich seiner wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklung einen relativ niedrigen Stand aufweist

Industriestaat: Industriestaaten im ursprünglichen und eigentlichen Sinn sind Staaten, die ihre Wirtschaftskraft überwiegend aus industrieller Produktion erzeugen.

LG Unb4knt

Quelle: wikipedia.org

Industrieland = entwickeltes Land

Entwicklungsland = nicht / weniger entwickelt

Industrieländer: Länder wie z.B. Deutschland, die viele Unternehmen haben und mit den technischen Vortschritten sehr weit sind.

Entwicklungsländer: Länder wie z.B. Gahna, die mit dem Vortschritt nicht so weit sind und die z.B. auf dem Markt dann ausgebeutet werden, weil sie auf die Importe der anderen Länder angewiesen sind

Was möchtest Du wissen?