Was sind in euren Augen Spießbürger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spießig sind für mich Leute die keinen Spaß verstehen oder haben können. Sie sind zu sehr auf uralte Werte besonnen und brechen die niemals.
Es sind meist Leute die vom wahren Leben keine Ahnung haben und kennen die Welt meist nur aus dem Fernseher.
Alle Menschen die anders sind machen ihnen Angst (Gothics, Punker, "Zigeuner", Ausländer die nicht aus Europa kommen, emanzipierte Frauen, Andersgläubige, Homosexuelle, Transverstiten,...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spießbürger sind Leute, die nur Schulden machen wenn sie sich z.B. ein Haus kaufen, die pünktlich ihre Steuern zahlen, die sich bemühen sich an die StVO und sonstige Gesetze zu halten usw. usw. Ich bin gerne Spießbürger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaquelineBerlin
11.12.2015, 23:38

Naja an Gesetze halten macht einen noch nicht zum Spießbürger, es ist vielleicht eher wenn ein alter Opa zu viel Zeit hat und jemanden verpfeit weil er im Parkverbot steht xD

1

Ich bin ein Spießbürger.

Ich liebe mein Deutschland und meine Kultur, meine Familie und meine Nachbarn, natürlich auch meine Religion.

Ich mag keine Experimente und ich mag keine Destabilisierungen von typisch deutschen Werten.

Ich akzeptiere andere Menschen, lehne aber Multikulti ab.

Ich habe eine Heimatverbundenheit und pflege deutsches Brauchtum.

Ach ja.......bislang habe ich natürlich immer die CDU gewählt. Da könnte ich aber jetzt mit dieser Tradition langsam mal brechen. Ich überlege noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Paradise1
11.12.2015, 21:59

OK,sehr ehrlich...nicht meine Auffassung,aber wenigsten geradeheraus.Danke

0
Kommentar von eleteroj
12.12.2015, 07:45

hallo 1988Ritter, nein, du bist kein Spiessbürger :D :D

Das sind Spiessbürger:

Als Spießbürger, Spießer oder Philister werden in abwertender Weise engstirnige Personen bezeichnet, die sich durch geistige Unbeweglichkeit, ausgeprägte Konformität mit gesellschaftlichen Normen und Abneigung gegen Veränderungen der gewohnten Lebensumgebung auszeichnen.

In der Schweiz werden Spießbürger auch als Bünzli[2] oder als Füdlibürger[3] (Füdli = Hinterteil) bezeichnet. (Quelle: Wikipedia)

2
Kommentar von 5eurocola
12.12.2015, 14:08

afd

0

Die leute die wegen jedem kleinkram die polizei rufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Paradise1
11.12.2015, 21:40

Finde ich schonmal gut,denn man sollte auch ruhig mal selbstjustiz üben,vor allem wenn es um die egenen Tiere oder Familie/Freunde geht!

0

Was möchtest Du wissen?