Was sind im Informatik Studium die spannendsten Mathe Themen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfand am spannendsten Vorlesungen über mathematische Logik (die Ergebnisse von Gödel) sowie Berechenbarkeitstheorie (Turing Maschinen und was sich mit ihrer Hilfe an Erkenntnissen ergab bzw. ergeben kann).

Ein typisches Beispiel, wie man Turingmaschinen als Argumentationshilfe verwendet, ist die Beweisidee in Notiz http://greiterweb.de/zfo/Intelligenz-echte-vs-kuenstliche.htm#msgnr0-205 .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grtgrt 13.07.2017, 14:58

Mit zu den heute spannendsten Themen der Informatik gehört mit Sicherheit auch alles, was mit KI (sog. künstlicher Intelligenz) zu tun hat. 

Grenzen der KI zu verstehen, benötigt man aber ebenfalls wieder die Ergebnisse von Gödel und Turing. 

Derart interessanten Themen wird aber wohl nur begegnen, wer an einer Universität Informatik studiert - und auch da wohl erst im Masterstudium.

0

Das kommt auf den Schwerpunkt und die Uni/FH an.

Ich würde sagen Statistik und so Zeugs wie Folgen/Reihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ahzmandius 13.07.2017, 20:51

Jap kenne selbst viele, die sich bei dem Wort Statistik vor Glück einpinkeln.

0
Hello1989 14.07.2017, 06:24
@Ahzmandius

Was auch ein schönes Thema ist: Laufzeitanalysen. Das hatten wir in Algorithmen&Datenstrukturen. Da wurden dann Laufzeiten verschiedener Sortieralgorithmen "berechnet" mit dem O-Kalkül. Das war für mich eigentlich die spannendste Vorlesung. Auch zu sehen, auf wie viele Arten man z.B. Listen nach einem gewissen Kriterium sortieren kann, war wirklich interessant. Dann noch der ganze Baum-Krams dazu.

Braucht man zwar später nicht so wirklich, aber es war mal interessant, wie das ganze funktioniert. Das Pumping-Lemma hab ich bis heute nicht verstanden...

0

ich fand Lagrange-Multiplikatoren ganz klasse. Nicht einfach aber toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?