Was sind Iluminaten?

8 Antworten

Illuminaten wurden 1776 gegründet und 1785 verboten und daraufhin aufgelöst.

Der Illuminatenorden hatte - im Gegensatz zur Freimaurerei - durchaus politische Vorhaben: Man hatte die antike Herrschaftlehre Platons (z. B. sein Buch: "Der Staat") wieder entdeckt. 

Das Ziel der Illuminaten war, eine "Herrschaft der Besten" zu etablieren, in der die fähigsten Menschen zum Wohl der gesamten Menschheit regieren und Bildung, Wohlstand und Frieden bringen. Zu diesem Zweck gründete man Internate (sog. "Pflanzschulen"), in denen eine zukünftige Elite ausgebildet werden sollte. 

Man lehnte sich dabei an die damals moderne, aber erprobte Erziehungsmethode an, mit denen aufgeklärte Fürstensöhne für ihre Führungsaufgaben ausgebildet wurden.

Hierbei darf man nicht vergessen, dass in der damaligen Zeit noch keine Demokratie herrschte, womit viele Menschen unzufrieden waren. Es herrschte noch Adel und Klerus. Aufgrund der erst kurz zurückliegenden Reformation waren die Herrscher sehr dünnhäutig und verfolgten andere politische Meinungen mit aller Härte. Es wurde geköpft, verbrannt und gefoltert, was das Zeug hält - insofern haben die Illuminaten damals durchaus gute Ziele verfolgt, die seit Einführung der Demokratie jedoch hinfällig geworden sind.

Was sonst heute noch unter "Illuminaten" gehandelt wird, sind krude Verschwörungstheorien. Leider hat auch die Plattenindustrie mitbekommen, dass dieses Thema viele Jugendliche beschäftigt - daher gibt es auch so viele Musikvideos und Texte, die mit diesem Thema spielen um die Verkäufe zu pushen...

Das ist ein katholischer Orden der sich mit der Bibel befasst sie studieren sie und wollen auch z.B. beweisen das es ein Thomas Evangelium gibt wo die ganze Wahrheit drinnen steht

Ein Geheimbund, wenn es denn den wirklich gibt. Die Erleuchteten, wenn ich nicht irre. Streben angeblich die Weltherrschaft an.

Freund von Verschwörung abbringen?

Hi, ein Kollege fährt voll auf diese Illuminati, New World Order Verschwörungstheorie ab,

die Sachen, die angeprangert werden ergeben sich meiner Meinung nach aus hochkomplexen Kausalitätsketten und nicht aus einer Planung einiger wenige.

Zudem ist er leicht depressiv, hatte lange keine Freundin und lebt ein bisschen in seiner eigenen Welt. Liest viele Fantasyromane und sowas.

Z.B. ist er seit ein paar Monaten Hartz 4 Empfänger und sagt, dass Arbeit die totale Versklavung der Menschheit ist.

Ich sagte, dass Arbeit schon immer notwendig gewesen ist und die Industrialisierung vor- und Nachteile mit sich bringt.

Er bezeichnet mich als manipuliertes Schaf, ich halte auch nichts von den meisten Nachrichten, die gesendet werden und habe hier und da auch meine Kritik an der Gesellschaft, aber betrachte die Dinge aus mehreren Blickwinkeln.

Nur mal am Rande: Langsam werden solche Theorien mainstream, seitdem Rapper und andere Persönlichkeiten, die im Rampenlicht stehen solche Theorien verbreiten. Ich halte das für gefährlich.

Wie bringe ich ihn von diesem Trip herunter?

...zur Frage

Ich kann mich nicht ausdrücken?

Bin hier geboren also spreche die sprache gut aber ich bin so unselbstbewusst kann nie meine meinung sagen ider auch urgendwas erklären. Ich kann mich nicjt richtig ausdrücken als das was uch sage wird nicht verstanden..was kann ich tun?

...zur Frage

Weihnqchtskqrte Für die beste Freundin ♥

Hallo zusammen, Ich wollte meiner besten Freundin eine Weihnachtskarte schicken.Aber ich sitze jetzt davor und weiß einfach nicht was ich schreiben soll.Könnt ihr mir irgendetwas sagen. Würde mich über antworten sehr freuen. Danke im Voraus

LG Kazhka

...zur Frage

Kurzen Satz auf Türkisch übersetzt?

"Es gibt so viel was ich dir sagen möchte" und "ich kann mich nicht (gut) ausdrücken"
Danke im Voraus!❤️

...zur Frage

Definition Selbstmotivation?

Hi,ich muss morgen eine 5 Minütige Präsentation machen über Selbstmotivation allerdings fällt mir dazu nichts ein bzw wie ich es erklären soll.Könnt ihr mir vielleicht mit ein paar Sätzen weiter helfen?

...zur Frage

Wieso kann ich mich mündlich nicht gut ausdrücken?

Ich kann sehr gut schriftlich schreiben und mich mit Menschen unterhalten. Habe immer eine rasche Antwort parat und meine Rechtschreibung und Grammatik ist ebenfalls makellos. Aber wenn ich mich mündlich ausdrücken muss, stottere ich unheimlich viel und dazu spreche ich zu schnell und leise. Leider war das schon seit meiner Kindheit so.

Warum? Und wie könnte man das ändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?